SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Konzertlesung

Premiere in Ascheberg: Samuel Koch und Samuel Harfst in der Michaeliskirche – Die Konzertlesung am Erntedanksonntag

15.06.2017 | Zum Abschluss des traditionellen Gemeindefestes am Erntedanksonntag, dem 1.10.2017, holen Kirchengemeinde Ascheberg und Ascheberg Rockt! e.V. um 18 Uhr ein ganz besonderes Highlight in die Michaeliskirche:

links: Samuel Harfst rechts: Samuel Koch

Samuel Koch & Samuel Harfst - Die Konzertlesung.

Samuel Koch ließt aus seinem Buch "Rolle vorwärts". Samuel Harfst mit Band präsentiert Lieder aus seinem neuesten Album "Chronik einer Liebe". Und die beiden erzählen, was sie verbindet. Ein Abend, wie kein anderer: voller Tiefgang und Humor, wo Musik auf Wort trifft. Wo Worte mit Gefühl zu gefühlter Lebensfreude werden.

Samuel Koch – Dezember 2010: mehr als sechs Jahre ist es nun schon her, dass Samuel Koch bei "Wetten, dass ..?!" verunglückte. Jahre, von denen er sagt: "Hätte ich von Anfang an gewusst, dass ich so lange fast vollständig gelähmt verbringen muss, ich wäre durchgedreht." Aber er stellt fest: "Ich habe auch viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass es sich öfter lohnt zu leben, als man denkt."

Samuel Harfst - ein deutscher Singer-Songwriter, der es vom Straßenmusiker zum Major-Deal, zum Weltrekordhalter, in die iPhone Werbung und kurze Zeit später ins Vorprogramm von Whitney Houston geschafft hat. Was sich anhört wie ein modernes Märchen ist die Geschichte eines Musikers, der mit seinen Liedern Alt und Jung bewegt.

Tickets gibt es für 10 Euro (Hauptschiff) oder 5 Euro (Seitenschiff, sichtbehindert) ab Pfingsten im Kirchenbüro der Michaeliskirche, ab Juli - wenn noch vorhanden - bei den bekannten Vorverkaufsstellen: „Schmidts Augenblick“, bei „Style – Das Haarstudio“ im Einkaufszentrum Ascheberg und Bornhöved, in der Buchhandlung Schneider in Plön, bei „Nunatak“ in Dersau, bei Schwarz „Wein-Whisky-Rum“ in Preetz, sowie eventuell noch an der Abendkasse.

Weitere Infos gibt es unter www.kirche-ascheberg.de, www.ascheberg-rockt.de oder auf Facebook: Ascheberg Rockt e.V.

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=CDhuBdwuAWs

Bildrechte: © RaketenRecords / Evelyn Dragan