SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Reformationsjubiläum

Thesentür auf Wanderschaft

15.01.2017 | Anlässlich des Reformationsjubiläums im Jahr 2017 zieht der evangelische Kirchenkreis Plön-Segeberg mit einer über zwei Meter hohen Thesentür durch die Gemeinden.

In 35 Kirchengemeinden wird die hölzerne Tür nacheinander aufgestellt. Dann dürfen Kirchenbesucher und Passanten ihre Ideen und Vorschläge an die Tür heften - zum Thema "zeitgemäße Reformation der lutherischen Kirche im 21. Jahrhundert".

Die Thesen werden gesammelt und sollen regelmäßig in den Medien veröffentlicht werden. Eine Auswahl wird am Reformationstag 2017 vorgestellt. Vom 19. Februar bis zum 4. März macht die Tür Halt in der Michaeliskirche Ascheberg.